Montagsfrage

Montagsfrage: Wie wichtig sind dir Klappentexte/Inhaltsangaben auf der Rückseite?

montagsfrage_banner

Eine Aktion von Buchfresserchen: Link

Klapptexte sind für mich sehr wichtig. Sie helfen mir bei Kaufentscheidungen und auch dabei zu erkennen, ob ich das Buch schon gelesen habe.

Titel und Cover, manchmal auch der Autorenname, sorgen dafür, dass ich nach einem Buch greife. Sei es nun aus meinem Regal, wenn ich mir überlege, was ich als nächstes lesen möchte, oder im Buchladen, wenn ich durch die Regale stöbere. Was jedoch letztlich dafür sorgt, dass ich ein Buch lese bzw. kaufe, ist die Inhaltsangabe. Anhand dieser wenigen Zeilen entscheide ich mich für oder gegen das Buch. Dementsprechend finde ich es auch wichtig, dass die Protagonisten erkennbar werden und das man neugierig auf die Handlung wird. Am besten ist es, wenn man anhand dieser paar Zeilen das Buch schon nicht mehr aus der Hand legen kann.

Wie sieht es bei euch aus? Ist der Klapptext für euch auch so wichtig oder lest ihr vielleicht lieber in Bücher rein