Startseite » Neues » 2017 » Rezension zu >>Schatten über den Weiden<< von Nora Roberts

Rezension zu >>Schatten über den Weiden<< von Nora Roberts

Schatten über den Weiden

Autor: Nora Roberts
Titel: Schatten über den Weiden

Erscheinungsdatum: 12. Dezember 2016
Verlag: Diana Verlag
Seiten:  560 Seiten
Format: Taschenbuch / Ebook
ISBN/ASIN: 978-3453359178

Hier zu kaufen: klick

Klapptext:

Ein Brief von ihrer tot geglaubten Mutter führt Kelsey nach Virginia. Jahrelang saß Naomi für einen ungeklärten Mord im Gefängnis. Auf dem Gestüt lernen sich die beiden Frauen langsam kennen, und Kelsey entdeckt ihre Leidenschaft für Pferde. Dabei kommt sie auch dem attraktiven Gabe Slater vom Nachbarhof näher. Doch das idyllische Landleben trügt. Als Kelsey versucht, das Geheimnis ihrer Mutter zu entschlüsseln, beginnen sich die Geschehnisse von damals auf mysteriöse Weise zu wiederholen.

Meine Meinung:

Wie bei fast allen Büchern von Nora Roberts ist mir auch hier der Einstig in die geschichte nicht sehr leicht gefallen. Ich brauche immer eine ganze Weile, bis ich in ihren Geschichten drin bin. Dann jedoch kann ich das Buch meistens nicht mehr aus der Hand legen. Mit dieser Geschichte war das ähnlich.

Wie immer geht es um ein Familiendrama, mit allen Höhen und Tiefen, aber die Hintergründe der Story waren dieses mal etwas zu detailliert ausgearbeitet, das hat leider immer wieder mal die Spannung rausgenommen.

Die Figuren wirken lebensecht – mit all ihren Problemen. Auch die Handlung wirkt dadurch, auch zu Beginn, schon sehr authentisch.  Leider ist das Ende hingegen etwas abrupt. Dadurch, das ich sonst hauptsächlich Trilogien oder Reihen von Nora Roberts gelesen habe, mag ich einen anderen Stil von ihr gewohnt sein, doch in diesem Fall, war das Ende nicht wirklich rund.

Fazit:

Ein solider Roman von Nora Roberts, allerdings nicht so gut wie viele ihrer anderen.

3 Bücher

3 von 5 Büchern

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s