Startseite » Neues » 2017 » Blogtour „Love hits harder“: Tag 4 – Käfigkämpfe

Blogtour „Love hits harder“: Tag 4 – Käfigkämpfe

Blogtour: Love hits harder

15826577_1160510480665344_1885378924858636883_n

Gestern habt ihr bei Andra schon einen ersten Einblick in Richtung Kampfsport (MMA) erhalten. Ich erzähle euch heute etwas mehr über Käfigkämpfe als Sport.

Käfigkämpfe (Gründe, Motivation, UFC)

Käfigkämpfe sind eine sehr umstrittene Sportart, unter anderem da beim Kampf im Käfig nahezu alles erlaubt ist.

Bekannt ist diese Art des Sportes vor allem in Amerika. Die UFC (Ultimate Fighting Championship) ist dort Veranstalter vom sogenannten Ultimate Fighting. Die Fangemeinde ist jedoch eher international aufgestellt, bei den Veranstaltungen kann man meist sehr viele Sprachen im Publikum hören, weshalb die Veranstaltungen meistens auch in Englisch moderiert werden. boxing-1842466_960_720

Nach Ansicht der Befürworter dieser Sportart werden Kampfsportarten wie Ringen, Jiu-Jitsu und Boxen miteinander vereint und mit einem Maschendrahtkäfig kombiniert.

Nach Ansicht der Kritiker handelt es sich bei Ultimate Fighting um ein brutales, hirnloses Spektakel. Einer der Punkte die für Kritik sorgen, ist dass, wenn ein Kämpfer deutlich unterlegen ist, es keine Möglichkeit gibt den Kampf vorzeitig abzubrechen.

Erschreckend ist für viele vor allem die Reaktion des Publikums, dessen Stimmung immer dann hochzukochen scheint, wenn der Kampf an Aggressivität zunimmt.

Wer von beiden Parteien Recht hat muss wohl jeder für sich entscheiden, jedoch wirken solche Kämpfe teilweise wirklich sehr brutal.

Bildquelle: https://pixabay.com/de

Blogtourfahrplan:

15826063_1160510580665334_3729168058134598541_n

Tag 1:http://jutini72.blogspot.de/2017/01/blogtour-zu-love-hits-harder-megan.html

Tag 2:http://worldofbooks4.blogspot.de/2017/01/blogtour-love-hits-harder-2tag.html

Tag 3:http://bigsiswelt.blogspot.de/2017/01/blogtour-love-hits-harder.html

Tag 4:HIER!!!

Tag 5:http://bookwormdreamers.blogspot.de/2017/01/nadja-gewalt-in-der-ehe-blogtour-love.html

Tag 6 – http://melodiebuch.blogspot.de

Tag 7 – http://www.booklady.de

Gewinnfrage: Was stellt ihr euch unter Käfigkämpfen vor? (Vorwissen)

Gewinn

 15894496_1159908887392170_267474270552183319_n

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:

Es kann jeden Tag ein Los gesammelt werden, indem die individuelle Tagesfrage beantwortet wird.


Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 14.01.2017 um 23:59 Uhr.

Advertisements

14 Kommentare zu “Blogtour „Love hits harder“: Tag 4 – Käfigkämpfe

  1. Guten morgen, ich kenne es nur aus dem Fernseher und weiß eigentlich nicht viel! Finde es sieht sehr brutal aus und kann da auch nicht wirklich hinsehen 😕

    Lg Sarah

  2. Also ich habe schon ein paar im fernsehen betrachtet und es ist ein eine Vollkörper Kontakt Sportart die den Kämpfern eine Menge Kondition abverlangt und ich finde es beeindruckend und gleichzeitig beängstigend.
    Vielen lieben Dank für die Einblicke😊
    Lieben Gruß Tina Jacobsen

  3. Hallo
    Toller Beitrag danke schön.
    Zu Käfigkämpfen gibt es tolle Beitäge auf YouTube. Finde es faszinierend

    Sandra

  4. Da ich bereits vorher schon Berührungen mit Käfigkämpfen hatte kannte ich mich damit schon aus. Brock Lesnar der fast 2 Jahre Champion war steht bei der WWE unter Vertrag der ich schon sehr lange folge. Auch beim UFC gibt es Regeln an die sich die Kämpfer halten müssen, dennoch ist dort sehr viel mehr erlaubt als bei anderen Kampfsportarten. Eure Aufklärung finde ich allerdings auch sehr gut und bedanke mich auf diesem Weg dafür

  5. Habe mich damit nicht beschäftigt, ist bestimmt sehr brutal. Wahrscheinlich das zwei in einem Käfig kämpfen bis einer aufgibt oder total fertig ist? Keine schöne Vorstellung.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  6. Ich weiss nur, dass es sa wohl durchaus brutal zugeht. Anschauen könnte ich mir das live glaub ich nicht.

    LG Steffi

  7. Hallo,
    danke für deinen Beitrag.
    Bei Käfigkämpfen denke ich an Boxen und Wrestling. Es ist alles nicht so meins, da es ja in gewisser Weise mit Gewalt verbunden ist. Man bekämpft sich und verletzt sich auch meist gegenseitig. Eigentlich nichts, was mich außerhalb der Bücher faziniert. Aber in Storys bekommt man doch schon beim Lesen einen Adrenalinkick und hat halt seinen Favoriten.

    Bei Käfigkämpfe denke ich an Henry Maske oder die Klitschkos. Die großen Boxer eben, obwohl natürlich noch weitere Sportsraten im Ring ausgetragen werden.

    liebe Grüße
    Sarah M.

  8. Hallo,

    über Käfigkämpfe weiß ich nicht viel. Es hört sich für mich allerdings sehr brutal an.

    LG
    SaBine

  9. Hallo
    Von solchen Kämpfen habe ich schon etwas von gehört und ich stelle mir es auch sehr brutal vor. Ich glaube da gibt es auch andere Regeln wie zb bei Boxen, soweit ich meine. Aber live gesehen habe ich es auch noch nicht.
    Lg Stefanie

  10. Da glaub ich wird solange gekämpft bis entweder einer K.O. geht oder der Kampf abgebrochen wird. Das sind schlimme Verletzungen und Krankenhausaufenthalt sicher vorprogrammiert. Wobei ich würde mir sowas nicht ansehen.
    Danke für die tolle Blogtour.
    Lg Cornelia

  11. Guten Abend,
    da ich WWE Fan bin, weiß ich auch um die Brutalität bei solchen Käfigkämpfen. Viel schlimmer sind jedoch die vielen illegalen Kämpfe, dort endet der Kampf meist erst, wenn einer Tod ist. Ich finde das alles sehr grausam. Da ist WWE noch die harmlose Variante.
    LG Jette und danke für den tollen Beitrag.👍 😘

  12. Guten Morgen,

    ich stelle mir das ganze sehr brutal und blutig vor, ich glaube auch, dass da sehr viel passiert was nicht in die Öffentlichkeit kommt

    Viele Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s